714 0 0 4 90Min
Vorbereitung: 30Min
Koch/Backzeit: 60Min
Ruhezeit: 0Min

Zutaten für 4 Personen:



berechnen für
Wikipedia
Hackfleisch Zwiebel Karotte Petersilie Mehl Tomatensoße Kartoffeln Salz Pfeffer Paprikapulver Gemüsebrühe

Info:

Fluffige und herzhafte Hackbällchen mit Karttoffeln aus dem Backoffen.



Schritt 1

Zwiebeln und Karotten schälen und klein schneiden, Petersilie klein hacken. Dazu gibt man 800 g Hackfleisch, 1El Salz, 1TL Pfeffer, 1El Paprikapulver, 1EL Mehl und vermischt alles.

uploads/21659006232/21659006232-3295.jpg

Schritt 2

Jetzt können wir die Hackbällchen formen und in Mehl wälzen. Schütteln Sie überschüssiges Mehl wieder ab.

uploads/21659006232/21659006232-3853.jpg

Schritt 3

In einer vorgeheizten Pfanne mit 5 El Öl geben wir jetzt die Hackbällchen dazu und braten die an (etwa 5 Min) - paar Mal wenden. Dann können wir eine Flasche Tomatensauce oder Passata dazugeben und für etwa 10 Min köcheln lassen. In der Zwischenzeit können wir die Kartoffeln schälen und in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden. Salz und Pfeffer dazugeben und umrühren.

uploads/21659006232/21659006232-9996.jpg

Schritt 4

Die Hackbällchen und Kartoffeln in einer Backform vermischen und mit der Sauce übergießen. Bei Bedarf, Gemüsebrühe dazugeben. Bei 180 Grad (Umluft) braten bis die Kartoffeln durch sind.

uploads/21659006232/21659006232-9198.jpg

Wussten Sie schon?

Ihnen fehlt die eine oder andere Zutat für das Rezept ?

Kein Problem,
wir haben die Lösung.

Mit unserer
Kühlschrank

Kühlschrank-App

finden Sie zu den Zutaten, die Sie im Kühlschrank haben, alle passenden Rezepte.

Facebook Fanpage
nicht vorhanden
YouTube Kanal
nicht vorhanden




Kommentare

Rezept kommentieren