1257 0 0 2 30Min
Vorbereitung: 15Min
Koch/Backzeit: 15Min
Ruhezeit: 0Min

Zutaten für 2 Personen:



berechnen für
Wikipedia
Lachs Penne Knoblauch Petersilie Basilikum Olivenöl Mascarpone Zitrone Salz Pfeffer

Info:

Penne Rigate mit Lachs kann ich nur empfehlen. Ein einfaches Rezept für cremige Pasta Salmone mit Mascarpone und frischem Basilikum.



Schritt 1

Den Lachs ohne Haut würfeln, Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden (oder pressen), frische Petersilie kleinhacken. Die Penne mit 2 TL Salz Al-Dente kochen. Als erstes erhitzt man Olivenöl in der Pfanne und gibt die kleingehackte (gepresste) Knoblauchzähe dazu. Achtet immer darauf das das Knoblauch, sowie das Olivenöl leicht verbrennen. Also immer mit der mittlere Hitze braten.



Schritt 2

Kurz darauf, (nach etwa 30sekunden) gibt man den Lachs , Petersilie, Basilikum, 1TL Salz und 1TL Pfeffer dazu. Mit einem Holzlöffel gleich mit dem umrühren anfangen - damit der Lachs an der Pfanne nicht anhaftet. Auf mittlerer Hitze 6-8 Minuten braten. Regelmäßig und leicht umrühren damit die Lachsstücke nicht brechen.

uploads/21655627903/21655627903-91920.jpg

Schritt 3

Danach presst man den Zitronensaft von einer Zitronenhälfte dazu-und leicht umrühren. In der Zwischenzeit sollten unsere Nudeln schon gekocht sein. Ich entnehme etwa 2dl von dem Wasser (wo die Nudeln gekocht haben) und gebe es dem Lach dazu. Anschließend kommt noch 100 g Mascarpone dazu, und alles wieder sanft umrühren. Für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

uploads/21655627903/21655627903-48061.jpg

Schritt 4

Die Nudeln abtropfen - aber das Wasser nicht gleich wegwerfen. Das Wasser werdet Ihr wahrscheinlich noch brauchen, um die Sauce zu verdünnen. Die abgetropfte Nudeln in die Pfanne dazugeben. Für weitere 2-3 Minuten köcheln und ständig darauf achten das nichts verbrennt. Bei bedarf könnt Ihr noch ein bisschen Pasta-Wasser dazugeben.



Wussten Sie schon?

Ihnen fehlt die eine oder andere Zutat für das Rezept ?

Kein Problem,
wir haben die Lösung.

Mit unserer
Kühlschrank

Kühlschrank-App

finden Sie zu den Zutaten, die Sie im Kühlschrank haben, alle passenden Rezepte.

Facebook Fanpage
nicht vorhanden
YouTube Kanal
nicht vorhanden




Kommentare

Rezept kommentieren