339 0 0 4 30Min
Vorbereitung: 10Min
Koch/Backzeit: 20Min
Ruhezeit: 0Min

Zutaten für 4 Personen:



berechnen für
Wikipedia
Champignon Zwiebel Knoblauch Öl Sahne zum Kochen Salz Pfeffer Chilipulver

Info:

Eine cremige Champignonsuppe, einfach unwiderstehlich.



Schritt 1

Champignons waschen, etwa 100g davon in dünnere scheiben schneiden , die restliche 250 g einfach vierteln. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und in kleinere würfeln schneiden. Man nimmt einen Topf und erhitzt 2 EL Öl. Zwiebel und Knoblauchzehe goldbraun anbraten und die 250 g Champignons (geviertelten) , Salz Pfeffer und Chilipulver dazugeben. Auf mittlerer Stufe etwa 10 Minuten braten und danach gibt man die 150ml Sahne dazu - regelmäßig umrühren. Nach etwa 2-3 Minuten gibt man 1,2L kochendes Waser (oder Gemüsebrühe) dazu und kocht es für weitere 10 Minuten.

uploads/21656591916/S_21656591916-3231.jpg

Schritt 2

In der Zwischenzeit kann man die 100 g Champignons in einer Pfanne goldbraun braten.(6-8 Minuten).

uploads/21656591916/S_21656591916-8481.jpg

Schritt 3

Jetzt können wir den Inhalt im Topf kräftig pürieren. Die gebratenen Champignon Scheiben (aus der Pfanne) dazugeben und für weitere 5 Minuten köcheln. Lasst es Euch schmecken

uploads/21656591916/S_21656591916-2283.jpg

Wussten Sie schon?

Ihnen fehlt die eine oder andere Zutat für das Rezept ?

Kein Problem,
wir haben die Lösung.

Mit unserer
Kühlschrank

Kühlschrank-App

finden Sie zu den Zutaten, die Sie im Kühlschrank haben, alle passenden Rezepte.

Facebook Fanpage
nicht vorhanden
YouTube Kanal
nicht vorhanden




Kommentare

Rezept kommentieren